10 Tipps für die perfekte Küche

Innenausstattung-Kuschnereit-Haus der Küche-Teaser


Welcher Hobbykoch träumt nicht von der perfekten Übersicht eines Apothekerschranks? Welche perfekte Hausfrau nicht von einem praktischen Topfkarussell? Wer hätte nicht gern flexible Boxsysteme, die sich genau auf Geschirr und Küchenutensilien anpassen? Bei uns haben Sie alle Möglichkeiten – denn die Formenvielfalt unserer Schrank- und Regaltypen bietet für jede Raumgröße jede Menge Planungsmöglichkeiten. Wir realisieren Ihre Wünsche.

Wer alles schnell im Griff hat, hat mehr Zeit zum Kochen. Wie komfortabel es in Ihrer Küche zugeht, zeigt sich erst im Küchen-Alltag. Schrank- und Schubladeneinrichtungen erleichtern die Übersicht und sorgen für mehr Ordnung. Im Schubkasten schneidet der Elektro-Allesschneider präzise Brot, Schinken, Aufschnitt und Gemüse. Die Küchenwaage wird schnell hervorgeholt und wieder eingehängt im Schubkasten – ohne lästiges Suchen. Für die optimale Ordnung und Übersicht in Schubkästen und Auszügen gibt es Einsätze für Besteck & Co. in massiv Buche, transluzentem oder silberfarbenem Kunststoff. Mit extra Einsätzen für Gewürze, Messerblock und Folien. Natürlich gibt es noch viele andere praktische Funktionen, die Ihnen den Alltag erleichtern. Lesen Sie hier unsere 10 wichtigsten Tipps, mit denen Sie den Spaß am Kochen nicht verlieren.
 


TIPP 1
: Entspannendes Extra für den Rücken
ergonomisch hoch eingebaute Geräte neben Backofen, Dampfgarer und Co., lässt sich auch der Geschirrspüler in rückenfreundlicher Höhe einbauen und so bequem be- und entladen!

TIPP 2: Mehr als nur Dunstabzug!
Die neuen Designer-Essen sind nicht nur funktional, sondern sehen auch extrem gut aus. Von der extrabreiten Designer-Esse mit Glasschirm bis zur eleganten Esse mit Wohnraum-Charakter im Retro-Look.

TIPP 3: Oberschränke als Highlight der Küche
Breite Klappoberschränke bieten nicht nur viel Stauraum, sondern auch Kopffreiheit. Die Schwenkklappe des Oberschrankes schwenkt elegant nach oben und gibt den Blick auf das Innenleben frei.

TIPP 4: Schickes für die Küchenwand
Wandpaneele in Frontdekor setzen optische Highlights und geben der Küche eine wohnliche Note.

TIPP 5: Küche erobert den Wohnraum!
Aus der Vielzahl der Typen von Ober- und Unterschränken lassen sich hochwertige und schicke Kombinationen für den Wohn- und Essbereich planen. So verschmelzen die einzelnen Lebensbereiche perfekt miteinander und geben ein harmonisches Gesamtbild. Ideal für die neuen offenen Küchen!
 


TIPP 6
: Küchengeräte geschickt einbauen
Kaffee-Vollautomat, Mikrowelle, und Co. lassen sich perfekt in Hochschränken ergonomisch rückenfreundlich integrieren und nehmen so keinen wertvollen Platz auf der Arbeitsfläche weg.

TIPP 7: Praktisch & schick: Arbeitsplatten
Schicke Gestaltung mit Arbeitsplatten und Wangen – von extrastark bis extradünn. Setzen Sie Arbeitsplatte und Wangen gezielt als Gestaltungsmittel ein und wählen Sie aus einer Vielzahl von Dekoren und Materialien Ihren persönlichen Favoriten.

TIPP 8: Schränke mit Auszügen
Extrabreite Auszüge, auf Wunsch mit variablen Inneneinteilungen und Innenbeleuchtung, sorgen für Übersicht.

TIPP 9: Ihre Küche im richtigen Licht
Raffiniertes Licht: die LED-Sockelbeleuchtung setzt Ihre Küche extravagant in Szene und macht sie zur angesagten Lounge.

TIPP 10: Noch mehr Stauraum!
Unsichtbarer Stauraum: Sockelschubladen oder Spezialauszüge nutzen den Sockel und schaffen zusätzlichen Stauraum für Vorräte & Co.